Über 500 mittelständische Unternehmen konstant mit stetem Zuwachs!

Über 500 mittelständische Unternehmen konstant mit stetem Zuwachs! Dachau im Oktober 2021 – Der Erfolgskurs von Brandl Versicherungsmakler GmbH & Co. KG hält weiter an. Die Firma vertraut auch bei dem neuem Online-Angebot auf bewährte Werte. Und dies kommt bei den Kunden gut an. Alle Informationen rund um den neuen Service und seine Bedeutung für die Branche finden Sie hier: https://www.brandl-versicherung.de

Auch mit dem neuen Online-Angebot von Brandl Versicherungsmakler GmbH & Co. KG werden wieder Maßstäbe gesetzt und die Kunden sind begeistert. Vor kurzem wurde die neue Website von Brandl Versicherungsmakler GmbH & Co. KG freigegeben. Das neue Onlineangebot https://www.brandl-versicherung.de wurde vom Start weg von den Besuchern intensiv genutzt. Das Interesse war gross.
Brandl Versicherungsmakler GmbH & Co. KG greift ausserdem viele Anregungen der Kunden und Interessenten auf und wird das Onlineangebot in den kommenden Wochen intensiv ausbauen. Die neuen Ideen stärken das Unternehmen und verschaffen zusätzliche Wettbewerbsvorteile.
Historie und Gegenwart von Brandl Versicherungsmakler GmbH & Co. KG werden auf der Webseite informativ und unterhaltsam beleuchtet. Langjährige Besucher und Kunden können sich genauso wohlfühlen, wie Newcomer, denen wertvolle Tipps an die Hand gegeben werden. Doch egal ob Kunde, Besucher oder Geschäftspartner – über die Website wird ein guter Einblick in die langjährige Firmen-Philosophie vermittelt. Die Besucher erhalten hier auch nützliche Downloads zuFragen des Versicherungs- und Risikomanagements sowie der Vorsorge. Für ihre Kunden entwickelt Brandl Versicherungsmakler GmbH & Co. KG individuelle Konzepte und optimiert die Absicherung aller betrieblichen Risiken – konsequent am Bedarf orientiert.
Der Geschäftsführer Michael Kraus bringt die Kernbotschaft auf den Punkt: „Wir sind positiv überrascht von der guten Resonanz bei Experten und Verbrauchern. Dies ist eine eindrucksvolle Bestätigung für unsere Strategie, bei Projektentwicklungen bereits heute die künftigen Bedürfnisse der Anwender und Nutzer umfassend zu berücksichtigen.“
Der Hauptsitz der Firma befindet sich in Dachau. Im Bereich Finanzdienstleistungen gehört das Unternehmen zu den führenden Anbietern.

Brandl Versicherungsmakler GmbH & Co. KG
Michael Kraus
Schleißheimer 12

85221 Dachau
Deutschland

E-Mail: info@ebvm.de
Homepage: https://www.brandl-versicherung.de
Telefon: 0 81 31 / 31 11- 0

Pressekontakt
Brandl Versicherungsmakler GmbH & Co. KG
Michael Kraus
Schleißheimer 12

85221 Dachau
Deutschland

E-Mail: info@ebvm.de
Homepage: https://www.brandl-versicherung.de
Telefon: 0 81 31 / 31 11- 0

R+V stärkt Kundenorientierung mit SAS

R+V stärkt Kundenorientierung mit SAS Heidelberg, 22. Juni 2020 – Kundenorientierung als Top-Priorität: Die R+V Versicherung setzt beim kanalübergreifenden Kundenkontakt auf SAS, einen der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI). Mit SAS Customer Intelligence 360 wird der genossenschaftliche Versicherer künftig seine Kundenansprache über alle Kanäle hinweg noch besser steuern können. Die Omnichannel-Marketing-Plattform verschafft Marketers anhand der Daten umfassende Echtzeit-Einblicke zu Kunden und ermöglicht auf dieser Basis fundierte „Next Best Action“-Entscheidungen.

R+V setzt einen strategischen Schwerpunkt auf die konsequente Verbesserung der Kundenorientierung und -zufriedenheit, unter anderem durch eine stärkere Integration der Online- und Offline-Welt. Die Customer Experience soll für sämtliche Kundeninteraktionspunkte optimiert werden. Das umfasst besonders die Aktivitäten in Marketing und Vertrieb. Dabei sind die Einsatzmöglichkeiten von Customer Intelligence nicht auf die Kunden der R+V begrenzt, sondern werden auch im erweiterten Rahmen der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken mit mehr als 30 Millionen Kunden betrachtet.

„Die R+V arbeitet seit Jahren kontinuierlich an ihrer Wachstumsstrategie. Dabei setzt sie natürlich auch stark auf digitale Möglichkeiten“, sagt Anja Stolz, CMO/Bereichsleitung Marketing & Produktmanagement bei der R+V Versicherung. „SAS hilft uns dabei, die geplanten Innovationen zu beschleunigen, was sich letztlich positiv auf unser Geschäftswachstum auswirken wird.“

Krisen können als Katalysator für Neuerungen fungieren, das belegt eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung EY. Demnach sehen alle Umfrageteilnehmer Herausforderungen für die Versicherungswirtschaft, aber immerhin 93 Prozent erkennen auch eine Chance in der aktuellen Ausnahmesituation.

„Mit SAS Customer Intelligence 360 stützt die R+V ihre Kundeninteraktion auf leistungsstarke Analytics und datenbasierte Entscheidungen. Damit schafft sie eine moderne Customer Experience – die beste Voraussetzung für einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil“, erklärt René Hartmann, bei SAS für Versicherungsunternehmen in der DACH-Region zuständig. „Die konsequente Digitalisierung ermöglicht ein erweitertes Angebot sowie noch stärkere Konzentration auf Kundenorientierung und -zufriedenheit.“

circa 2.300 Zeichen

SAS Institute GmbH
Thomas Maier
In der Neckarhelle 162

69118 Heidelberg
Deutschland

E-Mail: thomas.maier@ger.sas.com
Homepage: http://www.sas.de
Telefon: 0049 6221 415-1214

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Anja Klauck
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

Die Selbstversicherung bei einer Krankenkasse

Gerade dann, wenn man keinen fixen Arbeitsplatz hat und sich von Minijob zu Minijob arbeitet kann es durchaus vorkommen, dass man über keine Krankenversicherung verfügt. Ein Beispiel hierfür sind ältere Studenten, die ihr Studium beendet, aber noch keinen fixen Arbeitsplatz in Aussicht haben oder Arbeiter, die nicht fix angestellt sind und sehr wenig verdienen. Eine normale oder Private Krankenversicherung ist hier einfach notwendig und man muss sich selbst darum kümmern und den Antrag bei der jeweiligen Krankenkasse stellen.

Weiterlesen

Lebensversicherung Beleihen – So funktionierts

Nahezu jede zweite Lebensversicherungspolice in Deutschland wird vor dem Vertragsende gekündigt oder verkauft. Dies zeigt, dass immer mehr Menschen unvorbereitet einem erhöhten Kapitalbedarf gegenüberstehen, den sie durch das Kapital aus der Lebensversicherung decken wollen. Nicht immer ist aber die Auflösung oder der Verkauf einer Versicherungspolice notwendig.

Weiterlesen

Schadenfreiheitsrabatt und -klasse

Die Begriffe Schadenfreiheitsklasse und Schadenfreiheitsrabatt ließen sich früher weitgehend synonym gebrauchen, weil es eine feste Zuordnung zwischen den beiden Werten gab. Inzwischen müssen diese Begriffe aber genau unterschieden werden, insbesondere dann, wenn auch noch die Basistarife geändert werden.

Die Skala der Schadenfreiheitsklassen ist bei allen Versicherungen gleich und dient als Grundlage für die Bestimmung des Schadenfreiheitsrabatts. Die Zuordnung zwischen Schadenfreiheitsklasse und Schadenfreiheitsrabatt legt aber jede Versicherung selbst fest.

Weiterlesen