Erfolgreiche Immobilienvermittlung in Mainz

Immobilienmakler Sascha Rückert und sein Team bieten Immobilienvermittlung auf höchstem Niveau. Die Experten sorgen beim Hausverkauf für eine professionelle Wertermittlung und einen reibungslosen Ablauf. Sie erzielen somit einen angemessenen Preis für Häuser in Mainz. Immobilieneigentümer profitieren von dem persönlichen Rundum-Service.

„Viele Menschen beschäftigen sich zu Beginn des Jahres mit ihrer Lebenssituation und überlegen sich, was sie ändern möchten. Wer den Vorsatz fasst, sein Haus in Mainz zu verkaufen, der ist bei uns bestens aufgehoben“, erklärt Makler Sascha Rückert.

Die Immobilienexperten von Rückert Immobilien kennen sich mit der Marktlage und den Verkaufspreisen für Häuser in Mainz aus und ermitteln den individuellen Wert eines Objekts. Mit einer ausgefeilten Vermarktungsstrategie und viel Fingerspitzengefühl finden sie einen passenden und zuverlässigen Käufer, der einen fairen Preis bezahlt. Sie erstellen ein modernes Exposé, prüfen die Interessenten, führen die Besichtigungstermine durch und sind auch beim Notartermin dabei.

Als persönliche Ansprechpartner sind die Makler jederzeit erreichbar und begleiten die Eigentümer über den gesamten Verkaufsprozess hinweg mit ihrem Fachwissen, umfassenden Leistungen und viel Leidenschaft für die Vermittlung von Immobilien. Sie sorgen zudem für eine rechtssichere Abwicklung des Hausverkaufs.

Mehr zu Themen wie Haus verkaufen Mainz, Immobilien Mainz, oder Wohnungen zum Verkauf Wiesbaden finden Interessierte auf https://www.rueckert-immobilien.de.

Rückert Immobilien
Sascha Rückert
Rheingaustraße 51

65201 Wiesbaden
Deutschland

E-Mail: kontakt@rueckert-immobilien.de
Homepage: https://www.rueckert-immobilien.de/
Telefon: 0611 / 1851828

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Lisa Petzold-Sauer
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Ohne großes Aufsehen die Immobilie verkaufen

Nicht jeder Eigentümer möchte, dass viele Nachbarn, etliche Bekannte und zahlreiche Kaufinteressenten etwas von ihrem Immobilienverkauf mitbekommen. Die Gründe dafür können unterschiedlich sein. Geschäftsführer Sascha Rückert von Rückert Immobilien und sein Team kennen verschiedene Kniffe, um den Immobilienverkauf in Wiesbaden und Umgebung möglichst diskret durchzuführen.

„Neben Personen des öffentlichen Lebens können auch Privatpersonen von einem diskreten Verkauf ihrer Immobilie profitieren“, meint Immobilienmakler Sascha Rückert. Das kann zum Beispiel nach einer Trennung oder einer Scheidung der Fall sein – besonders dann, wenn aus der Beziehung Kinder hervorgegangen sind. „Die Kinder befinden sich oftmals in einer schwierigen Situation“, findet Sascha Rückert, „unnötiger Stress, der durch zahlreiche Besichtigungstermine entstehen kann, sollte dann vermieden werden“.

Damit möglichst wenige Kaufinteressenten etwas vom bevorstehenden Immobilienverkauf mitbekommen, wenden die Immobilienmakler verschiedene Taktiken an. Sie vermarkten die Wohnung, das Haus oder das Grundstück zum Beispiel nicht öffentlich, sondern lassen nur ausgewählten Kaufinteressenten Informationen zur Immobilie zukommen.

Durch Exposés, Objektfotos und/oder 360-Grad-Rundgänge erhalten Kaufinteressenten vorab die Gelegenheit, sich die Immobilie am Smartphone, Tablet oder PC anzuschauen. „Einen Besichtigungstermin vor Ort vereinbaren wir erst dann, wenn den Kaufinteressenten die Immobilie zusagt“, erklärt Sascha Rückert, „dadurch werden allen Beteiligten unnötige Besichtigungstermine erspart“.

Bei einem diskreten Verkauf und Terminen vor Ort – zum Beispiel zur professionellen Wertermittlung – fahren die Immobilienmakler von Rückert Immobilien selbstverständlich in neutralen Wagen vor, sodass Außenstehende daraus nur wenige Rückschlüsse auf ein bevorstehendes Immobiliengeschäft ziehen können.

Beauftragt ein Eigentümer die Immobilienmakler aus Wiesbaden mit dem Verkauf, wickeln sie den gesamten Prozess professionell ab, um einen angemessenen Preis für die Immobilie zu erzielen. Dabei kommen ihnen auch ihre Kontakte zu bonitätsstarken Kaufinteressenten zugute.

Eigentümer, die mehr zum diskreten Verkauf erfahren möchten, erreichen die Immobilienmakler unter der Rufnummer 0611-18 5 18 28.

Mehr zu Themen wie Immobilien Mainz, Immobilienpreise Wiesbaden oder Immobilienmakler Rheingau finden Interessierte auf https://www.rueckert-immobilien.de.

Rückert Immobilien
Sascha Rückert
Stiftstraße 29

65183 Wiesbaden
Deutschland

E-Mail: kontakt@rueckert-immobilien.de
Homepage: https://www.rueckert-immobilien.de/
Telefon: 0611 / 1851828

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Seit 40 Jahren am Markt

Gegründet 1982, betreibt die WAV Immobilien Reuschenbach GmbH heute drei Standorte in Bornheim, Brühl und Wesseling (davon zwei Ladenlokale in Brühl und Wesseling). Die Immobilienvermittlung geschieht überwiegend im Rhein-Erft-Kreis, im Rhein-Sieg-Kreis sowie in der Region Köln/Bonn. Geschäftsführer René Reuschenbach hält dabei stets die Entwicklungen am aktuellen Immobilienmarkt im Blick.

Während zurzeit der Ukraine-Krieg, die Corona-Pandemie und der Klimawandel den Immobilienmarkt beeinflussen, waren in der Vergangenheit andere Ereignisse relevant wie zum Beispiel die Bankenkrise, die Zuwanderung oder Zinserhöhungen. „Konnte man in der Vergangenheit noch davon ausgehen, dass auf eine Krise nach ein paar Jahren ein Immobilienboom folgte und umgekehrt, folgen Entwicklungen heute viel schneller aufeinander und müssen daher genauer betrachtet werden“, weiß René Reuschenbach, der die WAV Immobilien Reuschenbach GmbH in zweiter Generation führt.

Die Entwicklungen im Blick behalten und ihre Kunden über diese informieren – diese Aufgabe übernehmen die Makler des Unternehmens seit mittlerweile 40 Jahren. „Nicht jeder Makler kann sich solang am Markt behaupten“, so René Reuschenbach, „ich bin sehr stolz darauf, über die Jahrzehnte gemeinsam mit meinem Team sowohl für zahlreiche Immobiliensuchende im Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis und in der Region Köln/Bonn eine neue Bleibe gefunden zu haben als auch unzählige Immobilienverkäufer glücklich gemacht zu haben“.

Der Erfolg der Immobilienvermittlung beruht wohl auch auf der Leistungsgarantie der WAV: Mit den Kunden vereinbarte Leistungen werden schriftlich in einem Vertrag festgehalten und müssen zu einem festgelegten Zeitpunkt abgeschlossen sein. Ansonsten können die Kunden den Vertrag kostenfrei kündigen. Den Erfolg dieser Strategie und des Unternehmens belegen auch zahlreiche Auszeichnungen, darunter der Immobilien-Dienstleister-Award 2022, ein Platz unter den Top25 der Fachzeitschrift Immobilienprofi und regelmäßige Auszeichnungen der Immobilienzeitschrift Bellevue zum „Best Property Agent“.

Aufgrund der Corona-Pandemie hat das Unternehmen das 40-jährige Bestehen im April dieses Jahres nicht groß gefeiert. „Ich hoffe aber dennoch auf weitere erfolgreiche Jahrzehnte in der Immobilienvermittlung, wenn auch irgendwann in der nächsten Generation“, sagt René Reuschenbach. Tochter Inés jedenfalls steht dazu schon bereit. Seit 2020 absolviert sie im Familienunternehmen eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau.

Mehr Informationen zum Thema sowie Wissenswertes zu Immobilienmakler Bornheim, Immobilienmakler Kerpen, Immobilien Bornheim und mehr finden Interessierte auf https://www.wav-immo.de/

WAV Immobilien Reuschenbach GmbH IVD
René Reuschenbach
Am Zidderwald 3

53332 Bornheim
Deutschland

E-Mail: info@wav-immobilien.de
Homepage: https://www.wav-immo.de
Telefon: 02227-909284

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Der digitale Mietvertrag

Von Building Information Modeling über fernablesbare Heizkostenverteiler bis hin zum digitalen Vermietungsprozess: Die Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft verändert zahlreiche Bereiche, die vor einigen Jahren noch analog geprägt waren. Auch der Abschluss des Mietvertrags ist mittlerweile digital möglich und startet nun auch bei der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS).

In der Vergangenheit war nur die einfache elektronische Signatur zur Verfügung und wurde daher oft gemieden. Mit Immomio hat die WHS einen Partner gefunden, der dieses Problem löst. Die qualifizierte elektronische Signatur stellt eine rechtssichere Zuordnung der Signatur zwischen der WHS und den neuen Mieterinnen und Mietern sicher und ermöglicht eine eindeutige Identifizierung. Hierfür können verschiedene Bestätigungen der Identität genutzt werden, wodurch Fälschungen ausgeschlossen werden können.

Unterschrift in Rekordzeit

Dieser Prozess ist nicht nur zuverlässig, sondern auch schnell: Die Prozessdauer von bis zu 14 Tagen pro Vertrag können mit Hilfe des digitalen Signaturprozesses auf wenige Stunden reduziert werden. Dabei ist es sowohl möglich, die Signatur mit den Mieterinnen und Mietern per Tablet im Büro als auch via E-Mail zu unterzeichnen.

Kein Papier nötig

In beiden Fällen werden die Signaturdaten in einem sicheren Zertifikat unveränderbar mit dem Mietvertrag gespeichert und dienen als digitales Beweismittel für dessen Gültigkeit. Nachdem alle Parteien den Vertrag signiert haben, erhalten sie eine Kopie und der Vertrag wird automatisch archiviert. Der Einsatz von Papier wird somit vermieden und das digitale Dokument ist jederzeit und schnell auffindbar.

Weitere Informationen zu diesem Thema und zu den Neubau Mietwohnungen München, Neubau Wohnungen Köln, Bauträger Dresden finden Interessenten auf https://www.whs-wuestenrot.de/.

Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Anja-Carina Müller
Hohenzollernstraße 12-14

71638 Ludwigsburg
Deutschland

E-Mail: info@whs-wuestenrot.de
Homepage: https://www.whs-wuestenrot.de
Telefon: 07141 16757291

Pressekontakt
Wüstenrot & Württembergische AG
Dr. Immo Dehnert
Wüstenrotstraße 1

71638 Ludwigsburg
Deutschland

E-Mail: immo.dehnert@ww-ag.com
Homepage: https://www.ww-ag.com
Telefon: 07141 16 751470

Ein Vierteljahrhundert Erfahrung im Immobiliengeschäft

„Uns ist es ein Anliegen, dass sich unsere Kunden bei uns wohl und sicher fühlen und dass ein kreativer Dialog mit ihnen entsteht“, sagt Alina Stielke, die einen Bachelor of Arts in BWL-Immobilienwirtschaft an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHWB) erworben hat und gemeinsam mit ihren Eltern Bettina und Uwe Stielke das Familienunternehmen Stielke Immobilien in Erlangen betreibt. Ziel der Immobilienmakler ist es, die beste Lösung für jeden Kunden zu finden – ob Verkäufer, Vermieter, Kauf- oder Mietinteressent.

„Zunächst hören wir feinfühlig nach, was unsere Kunden sich wünschen“, erklärt Alina Stielke, „ein Verkäufer möchte sehr wahrscheinlich einen bestimmten Preis für seine Immobilie erzielen, sie schnell veräußern und sie womöglich an eine spezifische Zielgruppe vermarkten“. Während dem einen Verkäufer beispielsweise ein Privatkäufer lieber sei, seien andere durchaus für einen Verkauf an einen Investor aufgeschlossen. „Wir klären unsere Kunden über die Vor- und Nachteile der jeweiligen Option auf und finden gemeinsam mit ihnen die beste Lösung“, so Alina Stielke.

Haben sich Kunden für den Verkauf mit Stielke Immobilien entschieden, übernehmen die Immobilienmakler aus Erlangen diesen vom Anfang bis zum Ende. „Der wesentliche Unterschied zu anderen herkömmlichen Immobilienmaklern ist unsere hohe Kompetenz in der Immobilienbewertung“, führt Alina Stielke aus. Eine zentrale Frage bei jedem Immobilienverkauf ist immer, welcher Verkaufspreis für die jeweilige Immobilie realisierbar ist. Ein zu hoch angesetzter Immobilienpreis kann beispielsweise den gesamten Vermarktungsprozess ausbremsen. Um dies zu vermeiden, erhalten die Kunden bei jedem Auftrag im Vorfeld eine professionelle Begutachtung der Immobilie durch das Schwesterbüro Stielke & Kollegen.

„Unsere Kunden erhalten so nicht nur ein Rundum-sorglos-Paket, sondern profitieren vor allem auch von der Zusammenarbeit mit unserer Schwesterfirma bei der Immobilienbewertung. „Dies ist ein echter Mehrwert“, weiß Alina Stielke, „anders als herkömmliche Immobilienmakler können qualifizierte Sachverständige für Immobilienbewertung professionelle und ausführliche Gutachten anfertigen. Unser Schwesterbüro Stielke & Kollegen erstellt beispielsweise für Amtsgerichte detaillierte Verkehrswertgutachten nach den einschlägigen Rechtsverordnungen und Richtlinien, zum Beispiel im Rahmen von Zwangsversteigerungen oder in Fällen von Ehescheidungen oder Gütertrennungsverfahren“. Alina Stielke erklärt: „In solchen Fällen muss kein externer Sachverständiger beauftragt werden, unsere Kunden bekommen bei uns als erfahrenes Familienunternehmen alles aus einer Hand und stets professionell.“

Die Makler von Stielke Immobilien aus Erlangen beraten aber nicht nur Verkäufer, sondern auch Immobiliensuchende. „Wir begeben uns gezielt auf die Suche nach ihrem Traumobjekt in Erlangen und Umgebung, liefern ihnen erste Informationen in Bezug auf Finanzierungsfragen und vermitteln Kaufinteressenten in diesem Hinblick gerne auch an einen Experten“, so die Immobilienmaklerin.

Verkäufer, Vermieter, Kauf- oder Mietinteressenten können sich kostenlos von den Immobilienmaklern des Unternehmens Stielke Immobilien professionell beraten lassen, das bereits seit einem Vierteljahrhundert in Erlangen aktiv ist. Zu erreichen sind sie unter der Rufnummer 09131 / 530 87 28.

Mehr Informationen zu diesem Thema oder auch zu Immobilienmakler Erlangen, Makler Erlangen, Erlangen Immobilienmakler und mehr finden Sie auf https://www.stielke-immobilien.de/.

Stielke Immobilien
Alina Stielke
Koldestraße 16

91052 Erlangen
Deutschland

E-Mail: info@stielkeimmobilien.de
Homepage: https://www.stielke-immobilien.de/
Telefon: 09131 / 530 87 28

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Hamburger Spezialisten für Immobilienvermittlung und Kapitalanlage

Hamburger Spezialisten für Immobilienvermittlung und Kapitalanlage Wer eine Immobilie in Hamburg und dem Umland verkaufen möchte oder zum Wohnen bzw. als Investment sucht, der ist bei den Immobilienmaklern von Peters + Peters in den besten Händen. Das Maklerunternehmen setzt seit 1997 immer wieder neue Maßstäbe, geht innovative Wege und legt dabei stets großen Wert auf die hanseatischen Tugenden Beständigkeit, Treue und Zuverlässigkeit.

„Alles fing 1991 mit einer Erbschaft an. Da in Hamburg zu Zeiten der Wiedervereinigung ein großer Wohnungsbedarf vorherrschte, entschlossen mein Bruder und ich, dass wir mit den von unserer Großmutter geerbten 20.000 DM zwei Wohnungen im Dachgeschoss unseres Elternhauses ausbauen wollten. Das Geld reichte nicht, aber mit einem Darlehen zogen wir unser Projekt durch. Die lukrative Vermietung sicherte unsere Ausbildung bzw. unser Studium und die Leidenschaft für Immobilien war geweckt“, erklärt Christian Peters, Geschäftsführender Gesellschafter der Peters + Peters Wohn- und Anlageimmobilien GmbH.

Am 6. Dezember 1996 gründeten die beiden Brüder Christian und Henning Peters das Immobilienmaklerunternehmen Peters + Peters und starteten mit dem operativen Geschäft im Februar 1997 auf 65 Quadratmetern im Mittelweg in Hamburg-Rotherbaum. Auch heute noch nutzen sie die Räumlichkeiten. Allerdings wurde das Büro vielfach erweitert und bietet aktuell drei Geschäftsführern und 90 Mitarbeitern der gesamten Unternehmensgruppe Platz. Im Jahr 2001 sind eine Hausverwaltung und ein Hausmeisterdienst hinzugekommen und 2017 gab es einen weiteren wichtigen Umbruch. Der ehemalige Auszubildende Philipp Gruf wurde als Partner und Gesellschafter aufgenommen und eine Projektentwicklungsgesellschaft gegründet. Heute zählt Peters + Peters zu den führenden Neubaumaklern in Hamburg.

„Wir haben stets die Vision verfolgt, dass wir für unsere Kunden in Hamburg und Umgebung der beste Makler sein möchten und dafür legen sich unsere 20 Festangestellten im Maklerteam und wir als Leitung tagtäglich ins Zeug“, so Christian Peters. „Wir setzen auf eine gute Ausbildung, stetige Fortbildung und eine Arbeitsweise, die moderne Methoden mit traditionellen Werten verbindet. Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist von Vertrauen, freundlicher Offenheit und einer Kommunikation auf Augenhöhe geprägt. Mittlerweile ist unser Unternehmen seit 25 Jahren erfolgreich in Hamburg aktiv und die hervorragenden Rückmeldungen unserer Kunden spornen uns weiter an.“

Weitere Informationen zu Themen wie Immobilienmakler Hamburg, Hausverkauf in Hamburg und Hamburg Immobilien gibt es auf https://www.ppimmo.de/

Peters + Peters Wohn- und Anlageimmobilien GmbH
Christian Peters
Mittelweg 22

20148 Hamburg
Deutschland

E-Mail: ppi@ppimmo.de
Homepage: https://www.ppimmo.de/
Telefon: 040 / 444 00 1

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Lisa Petzold-Sauer
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011