Wohnungsverkauf: So gelingt er Eigentümern

Wer seine Eigentumswohnung veräußern möchte, muss dazu in der Regel noch weitere Dokumente bereithalten als ein Hausverkäufer. Darüber hinaus ist aber auch ein gut organisierter Verkaufsprozess entscheidend, um einen angemessenen Preis für die Wohnung zu erzielen. Immopartner-Geschäftsführer Stefan Sagraloff erklärt, wieso.

Neben Unterlagen zur Wohnflächenberechnung, dem Energieausweis und Bauplänen sind noch weitere Dokumente für einen Wohnungsverkauf erforderlich. Dazu zählen zum Beispiel Protokolle aus den Eigentümerversammlungen der vergangenen drei Jahre, die Teilungserklärung sowie die Wohngeldabrechnung. Der Immopartner-Geschäftsführer aus Nürnberg und seine Mitarbeiter wissen genau, welche Dokumente für den Verkauf einer Wohnung benötigt werden und helfen Eigentümern gegebenenfalls bei deren Beschaffung.

„Sind alle Unterlagen vorhanden, kann der eigentliche Verkaufsprozess beginnen“, sagt Stefan Sagraloff, „dabei kommt es unter anderem auf eine professionelle Wertermittlung, die optimale Vermarktung der Wohnung sowie auf eine taktisch kluge Verhandlungsführung an“. Berücksichtigen Eigentümer diese Schritte beim Verkauf nicht, kann das im schlechtesten Fall dazu führen, dass die Wohnung lange am Markt bleibt und an Wert verliert.

Damit das nicht passiert und die Wohnung zu einem angemessenen Preis veräußert wird, übernehmen der Immopartner-Geschäftsführer und seine Mitarbeiter die genannten und weitere Schritte. So prüfen sie bei einer Wertermittlung unter anderem die Lage sowie den Zustand der Immobilie. Außerdem wissen sie genau, was zum Gemeinschafts- oder Sondereigentum der zu verkaufenden Wohnung zählt und informieren Kaufinteressenten gezielt darüber.

Bei der Vermarktung wenden die Immopartner-Mitarbeiter moderne Strategien an: Mit 360-Grad-Rundgängen, Luftbildaufnahmen von Drohnen und einem Besichtigungsroboter setzen sie die Wohnung wirkungsvoll in Szene.

Ist das Kaufinteresse erst einmal geweckt, geht es an die Verhandlungsführung. „Da wir bereits jahrelang im Immobiliengeschäft aktiv sind, kennen wir die Argumente der Kaufinteressenten genau, berücksichtigen diese, verhandeln geschickt und erzielen einen angemessenen Preis“, so Stefan Sagraloff.

Eigentümer, die mit Immopartner ihre Wohnung in Nürnberg und Umgebung verkaufen möchten, können sich unter der Telefonnummer (0911) 47 77 60 13 melden und kostenlos und unverbindlich beraten lassen.

Weitere Informationen zum Thema sowie zu Spekulationssteuer Hausverkauf, Steuer Immobilienverkauf, Steuer Hausverkauf und mehr finden Interessierte auch auf https://www.immopartner.de

IMMOPARTNER Stefan Sagraloff e.K.
Stefan Sagraloff
Färberstr. 5

90402 Nürnberg
Deutschland

E-Mail: info@immopartner.de
Homepage: https://www.immopartner.de
Telefon: 0911 / 47 77 60 13

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Josefstraße 10

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Und plötzlich ist die Eigentumswohnung zu klein

Noch vor Kurzem schien sie perfekt und wunderschön, die Eigentumswohnung im Herzen Nürnbergs. Aber dann haben sich die Lebensumstände geändert: Jemand hat seine Traumfrau oder seinen Traummann kennengelernt, sie oder ihn vielleicht auch geheiratet und nun kündigt sich sogar Nachwuchs an. Der Platz in der heimeligen Zweizimmerwohnung ist daher bald nicht mehr ausreichend. Der Eigentümer steht nun vor einem Problem: Die Eigentumswohnung muss schnell verkauft werden und noch dazu durch ein Haus oder zumindest durch eine größere Wohnung ersetzt werden. In solchen Fällen helfen die Makler von Immopartner schnell weiter.

Kündigt sich Nachwuchs an, stehen die werdenden Eltern vor besonderen Herausforderungen: Sie müssen Arbeit und Termine unter einen Hut kriegen, Besorgungen tätigen und sich darauf einstellen, dass sich ihr Leben bald komplett ändern wird. Der Verkauf einer zu klein gewordenen Eigentumswohnung und die Suche nach einer neuen, größeren Immobilie ist daher für viele ein zusätzlicher Stressfaktor. Hier übernehmen die Makler von Immopartner aus Nürnberg gern.

Sie ermitteln den Wert der Wohnung, vermarkten sie zielgruppengerecht, finden innerhalb kürzester Zeit einen Kaufinteressenten und verkaufen sie zu einem zufriedenstellenden Preis. Da der Verkaufserlös häufig zum Erwerb eines größeren Eigenheims eingesetzt wird, ist letzterer Punkt den Eigentümern besonders wichtig. Damit ein angemessener Preis erzielt werden kann, sollten sie auf die Hilfe eines Experten setzen. „Wir wissen genau, wie der Immobilienmarkt tickt und kennen daher den optimalen Verkaufspreis“, so Stefan Sagraloff.

Parallel zum Wohnungsverkauf begeben er und seine Mitarbeiter sich auf die Suche nach Wohnungen und Häusern in Nürnberg und Umgebung zum Kauf oder zur Miete, die den geänderten Lebensumständen gerecht werden.

Verkäufer, die auf schnelle Unterstützung beim Immobilienverkauf und bei der Immobiliensuche angewiesen sind, können die Nürnberger Immobilienmakler gern unter der Telefonnummer (0911) 47 77 60 13 kontaktieren.

Weitere Informationen zum Thema sowie zu Immobilien verkaufen Steuer, Immobilien Spekulationsfrist, Steuer bei Hausverkauf und mehr finden Interessierte auch auf https://www.immopartner.de

IMMOPARTNER Stefan Sagraloff e.K.
Stefan Sagraloff
Färberstr. 5

90402 Nürnberg
Deutschland

E-Mail: info@immopartner.de
Homepage: https://www.immopartner.de
Telefon: 0911 / 47 77 60 13

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Josefstraße 10

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Premium-Immobilien erfolgreich veräußern

Eigentümer, die eine Immobilie in einer Spitzenlage mit einer besonderen Ausstattung besitzen, möchten diese oft diskret verkaufen. Sabori Immobilien aus Hamburg unterstützt sie dabei und findet schnell und gezielt einen passenden Kaufinteressenten. Außerdem bieten die Makler den Eigentümern ein All-inclusive-Paket beim Immobilienverkauf an.

Eigentümer, die über eine Premium-Immobilie in Hamburg verfügen und diese verkaufen möchten, werden dabei von den erfahrenen Maklern von Sabori Immobilien unterstützt. „Der Verkauf erfordert in der Regel eine andere Herangehensweise als der Verkauf von üblichen Immobilien“, weiß Farid Sabori, Leiter Verkauf und Vermietung bei Sabori Immobilien. Da sich für Premium-Immobilien, bei denen die Ausstattung und das Preisniveau weit über dem Standard liegen, nur eine ausgewählte Zielgruppe interessiert, muss diese schon während der Vermarktung gefunden und gezielt angesprochen werden.

Die Makler aus Hamburg erstellen dazu unter anderem hochwertigen Objektfotos, virtuelle 360-Grad-Touren sowie Luftaufnahmen der Immobilie sowie des Grundstücks. Wünschen die Eigentümer eine diskrete Vermarktung, lassen die Sabori-Makler die Fotos sowie die Informationen zum Objekt nur ausgewählten Kaufinteressenten zukommen. Diese werden vorab auf ihre Bonität und Seriosität geprüft. „Wir filtern noch einmal die Kandidaten heraus, die echtes Kaufinteresse an dem Objekt haben“, so Farid Sabori, „so halten wir die Anzahl der Besichtigungstermine möglichst gering und finden schnell einen geeigneten Käufer“.

Dass die Makler schnell einen Käufer finden, liegt auch an der umfangreichen Interessenten-Datenbank, über die sie verfügen. In dieser ist garantiert ein Kaufinteressent gelistet, der auf der Suche nach einer einzigartigen Immobilie im oberen Preissegment ist und sich für eine attraktive Villa, ein schickes Penthouse oder eine Luxus-Maisonette-Wohnung interessiert.

Damit Eigentümer für ihre einzigartige Immobilie einen entsprechenden Preis erzielen, führen die erfahrenen Makler zu Beginn des Verkaufsprozesses einen professionelle Immobilienbewertung durch und bringen die Verkaufsverhandlungen zu einem erfolgreichen Abschluss.

Eigentümer, die ihre Premium-Immobilie mit den Maklern von Sabori Immobilien veräußern möchten, können diese montags bis donnerstags von 9 bis 18 Uhr sowie freitags von 9 bis 14 Uhr unter der Rufnummer 040 / 231 662 30 0 erreichen.

Mehr Informationen zum Thema sowie zu Immobilie verkaufen Hamburg, Vermietete Wohnung verkaufen Hamburg, Immobilien Hamburg und mehr erhalten Interessierte auf https://www.sabori-immobilien.de/.

Sabori Immobilien GmbH
Morteza Sabori
Wandsbeker Chaussee 164

22089 Hamburg
Deutschland

E-Mail: info@sabori.de
Homepage: https://www.sabori-immobilien.de
Telefon: 040 / 231 662 300

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Josefstraße 10

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Marquardt legt die passende Strategie für die Immobilienvermarktung fest

Eigentümer möchten ihre Immobilie meist schnell verkaufen und noch dazu einen zufriedenstellenden Preis für diese erzielen. Damit ihnen das gelingt, helfen ihnen die erfahrenen Makler von Marquardt Immobilien mit Sitz im baden-württembergischen Herrenberg weiter und übernehmen zahlreiche Leistungen für sie – unter anderem die Immobilienvermarktung.

Inserate in Tageszeitungen, Werbung bei großen Immobilien-Portalen und Verkaufsschilder – mit diesen Maßnahmen erreichen Makler Immobiliensuchende, die sich für eine Wohnung oder ein Haus zum Kauf oder zur Miete interessieren. Doch nicht jeder liest die Tageszeitung, surft im Internet oder kommt zufällig an einem Verkaufsschild vorbei.

Deswegen finden die Makler von Immobilien Marquardt vorab heraus, welche Zielgruppen welche Art der Immobilienvermarktung bevorzugt. Dadurch erreichen sie schnell die passenden Kauf- oder Mietinteressenten. Neben der Auswahl des richtigen Mediums oder Kanals, müssen aber auch weitere Faktoren berücksichtigt werden.

„Einer Familie, die sich für ein Haus interessiert, müssen wir während der Vermarktung andere Informationen zur Verfügung stellen als einem Investor, der ein Mehrfamilienhaus kaufen möchte“, erklärt Sylvia Gairing, Vertriebsleiterin bei Marquardt Immobilien. Während Familien eher wissen möchten, ob das Haus ihren Geschmack trifft, seien für Investoren überwiegend die Angaben zur Renditeerwartung ausschlaggebend für oder gegen eine Kaufentscheidung.

Die Immobilienmakler aus Herrenberg ermitteln vor dem Start des Verkaufsprozesses daher genau, welche Zielgruppe sich für die Immobilie interessiert und welche die passende Vermarktungsstrategie ist. Danach erstellen sie für Eigentümer, die verkaufen oder vermieten möchten, unter anderem attraktive Exposés. In diesen finden sich neben professionell erstellten Bildern entsprechende Informationen zur Immobilie. Auch individuelle Nachbarschaftsflyer und Mailingaktionen sind – je nach Zielgruppe – sinnvoll und möglich.

Neben der Immobilienvermarktung übernehmen die Mitarbeiter von Marquardt Immobilien auch alle weiteren erforderlichen Schritte im Verkaufsprozess. „So müssen Haus- und Wohnungsverkäufer nicht lange auf einen passenden Interessenten warten und erzielen mit uns einen angemessenen Erlös für ihre Immobilie“, so Sylvia Gairing. Für Vermieter finden die Immobilienmakler ebenfalls schnell einen passenden Kandidaten.

Eigentümer, die ihre Immobilie veräußern oder vermieten möchten, können sich unter der Rufnummer 07032 / 955 75 60 unverbindlich und kostenlos beraten lassen.

Weitere Informationen zu diesem Thema oder zu Haus verkaufen Weinstadt, Hausverkauf Obersulm, Hausverkauf Maichingen und mehr sind auf https://www.immobilien-marquardt.de zu finden.

Marquardt Immobilien GmbH + Co.KG
Sylvia Gairing
Spitalgasse 4

71083 Herrenberg
Deutschland

E-Mail: willkommen@immobilien-marquardt.de
Homepage: https://www.immobilien-marquardt.de/
Telefon: 07032 95575-60

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Josefstraße 10

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Mit der richtigen Strategie schnell den passenden Käufer finden

Wer seine Immobilie verkaufen möchte, sollte diese auch geschickt vermarkten. Denn nur so wird schnell ein passender Käufer gefunden. Saskia Schmitz, Geschäftsführerin der Schmitz ImmobilienPartner GmbH, weiß, worauf es dabei ankommt. Sie und ihr Team analysieren vor dem Verkauf nicht nur die richtige Zielgruppe, sondern auch die richtige Verkaufsstrategie.

Werbung im Internet, Verkaufsschilder oder individuelle Mailings – um auf einen bevorstehenden Immobilienverkauf aufmerksam zu machen, haben Eigentümer zahlreiche Möglichkeiten. Jedoch bieten sich nicht alle Strategien pauschal für alle Verkäufe an. Deswegen sollte vor dem Verkauf unter anderem herausgefunden werden, welche Zielgruppe sich für die Immobilie interessiert. Darauf weist Saskia Schmitz hin, Geschäftsführerin der Schmitz ImmobilienPartner GmbH mit Sitz in Siegburg. „Während sich ein junges Ehepaar mit Kinderwunsch womöglich für ein großes Haus mit vielen Zimmern interessiert, benötigt ein älteres Ehepaar sehr wahrscheinlich eher eine barrierefreie Wohnung“, weiß die Immobilienmaklerin aus Erfahrung.

Auch die Informationsbeschaffung der Zielgruppen unterscheidet sich: Während jüngere Interessenten eher im Internet nach ihrer Traumimmobilie suchen, greifen ältere gerne auch zur Wochenzeitung. „Natürlich kommen aber auch immer wieder Senioren zu uns, die auf unserer Homepage ihre Traumimmobilie entdeckt haben oder jüngere Leute, die auf ein Verkaufsschild in ihrer Nachbarschaft aufmerksam geworden sind“, sagt Saskia Schmitz.

Für Verkäufer lohnt sich die Vermarktung und der Verkauf mit einem erfahrenen Unternehmen häufig sehr, denn so können sie ihre Immobilie schnell und zu einem zufriedenstellenden Preis veräußern. Da nahezu jede Immobilie einzigartig ist, entwickeln die Maklerinnen der Schmitz ImmobilienPartner GmbH vor jedem Verkauf ein ganzheitliches Marketingkonzept, um schnell einen passenden Käufer zu finden.

Neben einer öffentlichen Vermarktung ist im Übrigen auch ein diskreter Verkauf möglich. Dieser kommt besonders für Kunden infrage, die mit der Veräußerung keine Aufmerksamkeit auf sich ziehen wollen.

Kunden, die im Rhein-Sieg-Kreis ihre Immobilie veräußern möchten und Unterstützung bei der Vermarktung sowie beim Verkaufsprozess benötigen, können sich gerne an die Mitarbeiterinnen der Schmitz ImmobilienPartner GmbH wenden. Diese sind unter der Rufnummer 02241 / 146 7000 zu erreichen.

Mehr Informationen zum Thema oder auch zu Haus verkaufen Hennef, Haus verkaufen Lohmar, Immobilienmakler Hennef und mehr gibt es auf https://www.schmitz-ip.de/.

Schmitz ImmobilienPartner GmbH
Saskia Schmitz
Am Brauhof 4

53721 Siegburg
Deutschland

E-Mail: info@schmitz-ip.de
Homepage: https://www.schmitz-ip.de
Telefon: 02241 / 146 700 0

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Josefstraße 10

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Professionelles Marketing für Immobilien

Jede Immobilie ist einzigartig – Für den Verkauf ist es daher wichtig, die Vorzüge zu präsentieren und eine hohe Aufmerksamkeit über verschiedene Kanäle zu erzielen. Das Maklerbüro Rückert Immobilien aus Wiesbaden nutzt zur Immobilienvermarktung eine Kombination aus bewährten und innovativen Maßnahmen.

„Individualität wird bei uns großgeschrieben. Daher schauen wir uns ein Haus im Detail an, sprechen mit dem bisherigen Eigentümer und erarbeiten dann eine individuell zugeschnittene Verkaufsstrategie. Dabei spielt die Vermarktung eine wesentliche Rolle“, erklärt Sascha Rückert, Inhaber von Rückert Immobilien aus Wiesbaden.

Ein hochwertiges Exposé mit aussagekräftigen Bildern setzt die Immobilie in Szene und vermittelt den Interessenten einen bleibenden Eindruck. Sascha Rückert verfügt über eine Datenbank mit vorgemerkten Interessenten und hat aufgrund der langjährigen Maklertätigkeit viele Kontakte, denen er eine Immobilie anbieten kann. Print- und Online-Anzeigen sorgen für die gewünschte Reichweite zur Bekanntmachung des Angebots. Dazu setzt Rückert Immobilien auch auf Social Media.

Damit sich die Kaufinteressenten einen ersten Eindruck von einer Immobilie verschaffen können, nutzt Sascha Rückert virtuelle Besichtigungstouren. Am Computer, Tablet oder Handy kann der Interessent durch die Räume navigieren und sich die Immobilie online anschauen. „Gerade in Zeiten von Corona ist es uns besonders wichtig, unnötige Besichtigungstermine zu vermeiden, weshalb die Online-Besichtigung enorm an Bedeutung gewinnt“, so der Immobilienspezialist abschließend.

Wer mehr zu diesem Thema oder zu Hausverkauf Wiesbaden, Wohnungen zum Verkauf Wiesbaden oder Verkauf von Eigentumswohnungen Wiesbaden erfahren möchte, wird auf https://www.rueckert-immobilien.de fündig.

Rückert Immobilien
Sascha Rückert
Stiftstraße 29

65183 Wiesbaden
Deutschland

E-Mail: kontakt@rueckert-immobilien.de
Homepage: https://www.rueckert-immobilien.de/
Telefon: 0611 / 1851828

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Lisa Petzold-Sauer
Josefstraße 10

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011