Corporate Equality Index: SAS ist Top-Arbeitgeber für LGBTQ+

Corporate Equality Index: SAS ist Top-Arbeitgeber für LGBTQ+ Heidelberg, 10. Februar 2022 — SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), hat Bestbewertungen beim aktuellen Corporate Equality Index (CEI) erlangt. Die Human Rights Campaign Corporate Foundation hat das Unternehmen als „Best Place to Work for LGBTQ+ Equality ausgezeichnet. Demnach schafft SAS Bedingungen für ein inklusives Arbeitsumfeld – und das weltweit.

Der CEI bewertet eine ganze Reihe von Maßnahmen, die Arbeitgeber zum Schutz ihrer Mitarbeitenden umsetzen. Dazu gehören:

– abteilungsübergreifende Richtlinien gegen Diskriminierung,

– gleichgestellte Versorgungsansprüche für LGBTQ+-Mitarbeitende und ihre Familien,

– Förderung einer inklusiven Kultur am Arbeitsplatz,

– Corporate Social Responsibility.

„SAS legt von jeher sehr großen Wert auf ein optimales Arbeitsumfeld. Ob wir unserem eigenen hohen Standard genügen, prüfen wir kontinuierlich – mit regelmäßigen Feedbackgesprächen und Umfragen unter unseren Mitarbeitenden sowie über externe Ratings“, erklärt Jenn Mann, Executive Vice President und Chief Human Resources Officer bei SAS. „Wir haben 2020 das erste Mal an der CEI-Bewertung teilgenommen, um mögliche Lücken bei der Inklusion aufzudecken und diese zu schließen. Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Programme diesbezüglich zu verbessern, um ein Umfeld zu schaffen, das allen Mitarbeitenden die bestmöglichen Bedingungen bietet.“

Neben der jüngsten Auszeichnung wird SAS regelmäßig positiv als Arbeitgeber bewertet, zuletzt als Top-Arbeitsumgebung für Millennials, Eltern, Frauen und für Diversität. Mehr Informationen zu SAS als „Great Place to Work“ gibt es hier.

circa 1.700 Zeichen

SAS Institute GmbH
Thomas Maier
In der Neckarhelle 162

69118 Heidelberg
Deutschland

E-Mail: thomas.maier@sas.com
Homepage: https://www.sas.com/de_de/home.html
Telefon: 0049 6221 415-1214

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Ingo Weber
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

SAS unter den Top 3 der beliebtesten Arbeitgeber in Baden-Württemberg

SAS unter den Top 3 der beliebtesten Arbeitgeber in Baden-Württemberg Heidelberg, 14. Mai 2021 – SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), gehört zu den drei besten Arbeitgebern seiner Größe in Baden-Württemberg. In der aktuellen Rangliste „Bester Arbeitgeber in Baden-Württemberg 2021“ des Great Place to Work Institute belegt das Unternehmen Platz 3 in der Kategorie der Unternehmen bis 500 Mitarbeiter. Dieses Ranking bewertet insbesondere Mitarbeiterzufriedenheit und attraktive Arbeitskultur. Im Rahmen des Wettbewerbs werden Mitarbeiter von Unternehmen verschiedener Größen und Branchen zu Themen wie Fairness in der Zusammenarbeit, Entwicklungsmöglichkeiten, Vertrauen in die Führungskräfte und Gesundheitsförderung befragt. SAS hatte bereits in den Vorjahren regelmäßig Top-Platzierungen erreicht und hat es dieses Jahr wieder aufs „Treppchen“ geschafft.

„Ein Podestplatz unter den besten Arbeitgebern Baden-Württembergs freut uns dieses Jahr ganz besonders – weil er zeigt, dass wir auch unter diesen schwierigen Bedingungen ein sehr gutes Team sind“, erklärt Annette Green, Vice President DACH bei SAS. „Nicht zuletzt zahlt sich jetzt ganz besonders aus, dass SAS seit Jahrzehnten mit seiner regionalen Zentrale fest in diesem Bundesland verwurzelt ist.“

„Die erneute Top-Platzierung in unserer Region ist ein Lob, über das wir uns sehr freuen. Und sie ist Ansporn, das Angebot für unsere Mitarbeiter weiter auszubauen und zu verbessern“, erklärt Marlies Bürkel, Director Human Resources bei SAS DACH.

circa 1.400 Zeichen

SAS Institute GmbH
Thomas Maier
In der Neckarhelle 162

69118 Heidelberg
Deutschland

E-Mail: thomas.maier@sas.com
Homepage: https://www.sas.com/de_de/home.html
Telefon: 0049 6221 415-1214

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Ingo Weber
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

In den Top Ten der weltbesten Arbeitgeber: SAS punktet mit Innovation und Mitarbeiterförderung

In den Top Ten der weltbesten Arbeitgeber: SAS punktet mit Innovation und Mitarbeiterförderung Heidelberg, 27. Oktober 2020 – SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), hat erneut seine Attraktivität als Arbeitgeber unter Beweis gestellt: Das Unternehmen erzielte eine Platzierung in den Top 10 der „2020 World’s Best Workplaces“ durch das Great Place to Work Institute und das US-Wirtschaftsmedium Fortune. SAS ist seit zehn Jahren auf dieser Bestenliste, die aus mehr als 10.000 Unternehmen weltweit ermittelt wird – und punktet mit einer innovativen Arbeitsplatzkultur, die Talente ebenso fördert wie eine Work-Life-Balance.

Darüber hinaus investiert SAS viel Energie in die Entwicklung von Technologien und Services, die Unternehmen nicht nur bei kritischen Geschäftsanforderungen unterstützen, sondern dabei helfen können, humanitäre Probleme zu lösen. Konkret sind das derzeit insbesondere Initiativen zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie. Anerkannt wurde dies mit Auszeichnungen von SAS als „Best Workplace for Innovators“ sowie als eine der „Companies That Care“ durch das Magazin People.

„Ein Umfeld aus Unterstützung und Vertrauen bringt Mitarbeiter dazu, ihre Fähigkeiten für sinnvolle Aufgaben einzusetzen, die die Lebensbedingungen für alle verbessern“, sagt Jim Goodnight, CEO von SAS. „Der Ausbruch der Pandemie war für uns nicht nur der Startschuss für ein Arbeiten im sicheren Remote-Modus, sondern die Chance, Synergien zu bündeln und unsere Workforce regionenübergreifend für die Eindämmung dieser Krise einzusetzen.“

SAS belegt regelmäßig Top-Platzierungen in nationalen Arbeitgeber-Rankings, so auch in der DACH-Region. Zuletzt erreichten SAS Switzerland Platz 5 und SAS Österreich Platz 6 in ihren Kategorien.

circa 1.700 Zeichen

SAS Institute GmbH
Thomas Maier
In der Neckarhelle 162

69118 Heidelberg
Deutschland

E-Mail: thomas.maier@sas.com
Homepage: https://www.sas.com/de_de/home.html
Telefon: 0049 6221 415-1214

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Ingo Weber
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0