Professionelles Persönlichkeitsportrait Tool zum stabilen Online-Einkommen!

Professionelles Persönlichkeitsportrait Tool zum stabilen Online-Einkommen! Steinach im April 2021 – Vor dem Hintergrund der neuesten Entwicklungen und dem Erreichen der ambitionierten Unternehmensziele ist das neue Partnerprogramm „Personality Check“ von Nabenhauer Consulting maßgeblich und zukunftsweisend. Dieses Partnerprogramm ist nicht nur wegen dem dahinterstehenden professionellen Persönlichkeitsportrait-Tool „Personality Check“ innovativ, sondern zusätzlich wegen der vielen Möglichkeiten. Die Kunden haben bei Personality Check fünf verschiedene Möglichkeiten von der klassischen Affiliate Werbung bis hin zum eigenen Online Business, um in einem neuen Markt zu starten, der bisher von kaum einem Internetmarketer besetzt ist. Alle Infos unter: https://affiliate.personalitycheck-online.com

Nabenhauer Consulting ist bekannt für neuartige Produkte. Das Persönlichkeitsanalyse Tool sorgt immer wieder für gute Provisionen und passt für alle, die sich seriös ein nachhaltig erfolgreiches und lukratives Online Business und ein stabiles Einkommen aufbauen wollen. Persönlichkeitsanalyse genießt sehr hohe Nachfrage und hohe Kaufraten. Als Affiliate kann man die verschiedenen Pakete bequem um das Partnerprogramm von Digistore bewerben und 35% Provision des Nettowarenwerts erhalten oder Sub-Affiliates gewinnen und andere Affiliates für das Partnerprogramm werben. Affiliates erhalten 25% der Affiliate Provisionen ihres geworbenen Sub-Affiliates. Durch die Nutzung der Whitelabel-Lösung von Personality Check ist es möglich, mit den Analysen neue Leads für das Business generieren. Personality Check ist in mehreren Sprachen verfügbar und kann auf jede Branche angepasst werden.
Man kann damit als Reseller ganze Märkte und Länder erobern und dort sein eigenes Business aufbauen. Die Reseller können die Credits für die Auswertungen zum eigenen Preis anbieten und sich eine erfolgversprechende Downline aufbauen. Reseller können Persönlichkeitsprofile selbst unter ihrem eigenen Namen verkaufen, so oft sie wollen. Durch die Digitalisierung des Prozess können die Auswertungen zu einem viel günstigeren Preis angeboten werden: https://affiliate.personalitycheck-online.com

Die Vorteile des Partnerprogramms „Personality Check“ liegen auf der Hand:
Das Persönlichkeitsanalyse Tool besticht durch sein Verknüpfung mit dem professionellen Zahlungsanbieter DigiStore24, durch den kompetenten Premium Support per Email innerhalb von maximal 24 Stunden sowie durch Tipps & Tricks zur Trafficgenerierung, um nur jene Besucher auf die Landingpage bekommen, die starkes Kaufinteresse haben. Die Auswertungen vom „Personality Check“ können in vielerlei Hinsicht genutzt werden. Trainer und Berater können einen besseren Eindruck ihrer Kunden erhalten, sie können aufgrund des Geburtsdatums zielgerichtete Angebote erschaffen oder die Auswertungen für Personalentscheidungen nutzen.

Neues Persönlichkeitsportrait-Tool von Nabenhauer Consulting ermöglicht dem Kunden, fast alle Prozesse vollkommen zu automatisieren und das Produkt automatisch rund um die Uhr auszuliefern. Das Persönlichkeitsanalyse Tool „Personality Check“ verspricht somit ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte der Nabenhauer Consulting zu werden. Heute ist die Firma auch international sehr erfolgreich. Ihr Einfluss auf Unternehmer, Selbstständige und Marketer, die ihren Umsatz steigern wollen, ist sehr ausgeprägt.

Personality Check
Robert Nabenhauer
Weidenhofstrasse 22

9323 Steinach
Schweiz

E-Mail: info@nabenhauer-consulting.com
Homepage: http://www.nabenhauer-consulting.com
Telefon: +41 (0) 8 44 – 00 01 55

Pressekontakt
Personality Check
Robert Nabenhauer
Weidenhofstrasse 22

9323 Steinach
Schweiz

E-Mail: info@nabenhauer-consulting.com
Homepage: http://www.nabenhauer-consulting.com
Telefon: +41 (0) 8 44 – 00 01 55

Media Exklusiv über die Buchproduktion im Mittelalter

Nicht nur für die Media Exklusiv sind Bücher aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Es gibt zwar einen Trend, der vermehrt in Richtung digitale Bücher geht, doch erfreuen sich auch Faksimiles stetig wachsender Beliebtheit. Media Exklusiv betont, dass Bücher des 21. Jahrhunderts einfach nicht vergleichbar sind mit denen aus vergangenen Jahrhunderten. Bücher des 21 Jahrhunderts sind weitaus simpler gestaltet und von Handwerkskunst kann keine Rede sein. Anders verhält es sich mit den faszinierenden Büchern und Dokumenten aus längst vergangenen Tagen, wie bspw. aus dem Mittelalter, erklärt die Media Exklusiv GmbH. Die Entstehung und Entwicklung von Büchern ist eine interessante Geschichte. Daher nachgefragt bei Media Exklusiv:

Was gab es vor den ersten Büchern?
Wann gab es das erste Buch?
Wie sah die Buchproduktion im Mittelalter aus?

MEDIA EXKLUSIV: WAS GAB ES VOR DEN ERSTEN BÜCHERN?

Die Media Exklusiv GmbH erläutert, dass Menschen ihre Texte auf Tontafeln oder Holz schrieben, bevor es Bücher gab. Besonders wichtige Texte wurden in Stein gemeißelt. In den orientalischen Ländern war Papyrus ein weitverbreitetes Material. Oftmals wurde auch Pergament, dünnes Leder aus der Haut von Rindern oder Schafen verwendet so Media Exklusiv. Handelte sich um längere Texte wurden die Stücke aneinandergeklebt, die Pergamentrollen entstanden. Buchähnliche Gebilde gibt es seit dem 5. Jahrhundert nach Christus, wie Media Exklusiv weiß. Große Teile Papyrus oder Pergament wurde in einheitliche Stücke geschnitten und übereinandergelegt und miteinander verklebt. Die damaligen Bücher wurden Codex bezeichnet. Ein Faksimile von solch einem Buch oder Dokument wird dabei immer genauso hergestellt, wie sein originales Pendant, informiert Media Exklusiv.

MEDIA EXKLUSIV: WANN GAB ES DAS ERSTE BUCH?

Bücher in der heute bekannten Form gibt es erst seit dem Mittelalter, weswegen es nicht verwunderlich ist, dass der Großteil an Faksimiles von Büchern aus dieser Zeit sind, informiert Media Exklusiv. Dabei wurden die ersten Bücher noch nicht gedruckt, sondern sorgfältig von Hand abgeschrieben. Aber bereits bevor sich das Buch in Europa etablierte gab es im asiatischen Raum Bücher. Das erste richtige Buch erschien 1377, auch bekannt als Jikji, so Media Exklusiv GmbH. Darin geht es um die Lehren des Zens buddhistischer Priester. Es war das erste gedruckte Buck mit austauschbaren metallischen Buchstaben erläutert Media Exklusiv.

MEDIA EXKLUSIV: WIE SAH DIE BUCHPRODUKTION IM MITTELALTER AUS?

Media Exklusiv erklärt, dass, bevor es auch in Europa gedruckte Bücher gab, sich die Buchproduktion im Mittelalter auf die Klöster konzentrierte. Meist wurden sie handschriftlich von Mönchen geschrieben. Für ein 100 Seiten Buch benötigten sie etwa ein Jahr. Die Aufgabe erledigten die Mönche im sogenannten Skriptorium eines Klosters, weiß Media Exklusiv. Juristische Texte wurde aber bereits damals schon in sogenannten Buchwerkstätten verfasst. Die handschriftlichen Bücher waren oft reich verziert. Die Auflage der jeweiligen Schriften bestimmte der Auftraggeber. Die benötigten Materialen stellte auch meistens der Auftraggeber. Dazu gehörten:

Pergament
Tusche
Farbe
Kostbare Materialien für Verzierungen wie zum Beispiel Gold

Generell zählte Pergament damals zu den teuren Materialien. Aus diesem Grunde wurden nicht mehr benötigte Bücher oftmals quasi gelöscht und ihr Pergament erneut beschrieben, erklärt Media Exklusiv. Erst mit dem Aufkommen der ersten Universitäten im 13./14. Jahrhundert und dem erhöhten Bedarf an Büchern eröffneten mehr Schreibwerkstätten außerhalb der Klostermauern. Dies machte Bücher auch generell etwas erschwinglicher, wie Media Exklusiv GmbH weiter erläutert.

—————————————–

Die Media Exklusiv GmbH ist der richtige Ansprechpartner rundum das Thema Faksimile und bei Fragen kann sich jeder direkt an das Unternehmen selbst wenden
https://media-exklusiv.com/

Media Exklusiv GmbH
Marco Krause
Am Anger 35

33332 Gütersloh
Deutschland

E-Mail: info@media-exklusiv.com
Homepage: https://media-exklusiv.com/
Telefon: 05241 – 99 51 63 0

Pressekontakt
Media Exklusiv GmbH
Marco Krause
Am Anger 35

33332 Gütersloh
Deutschland

E-Mail: info@media-exklusiv.com
Homepage: https://media-exklusiv.com/
Telefon: 05241 – 99 51 63 0

Die Experten der MEDITRAIN REHA GbR bringen Patienten zurück in die Bewegung

Einige Patienten leiden schon seit Jahren oder sogar seit Jahrzehnten an Rückenschmerzen. „Sie haben sozusagen schon eine Rückenschmerzkarriere hinter sich“, erklärt Marco Stein, Diplom-Sportwissenschaftler und Geschäftsführer der MEDITRAIN REHA GbR in Mettmann, „in über 90 Prozent der Fälle sind diese auf eine nicht genügend ausgeprägte Muskulatur zurückzuführen“. Die akademisch ausgebildeten Mitarbeiter der MEDITRAIN REHA GbR verhelfen diesen sowie anderen Patienten, die an Erkrankungen oder Verletzungen des Bewegungsapparats leiden, zurück zu mehr Lebensqualität.

Mobilität, Stärke, Widerstandsfähigkeit – das sind nur einige der Aspekte, die Patienten bei ihrer Behandlung bei der MEDITRAIN REHA GbR erlernen können. „Unsere Philosophie ist die aktive Aufrichtung des Patienten“, erklärt Marco Stein, „je nach Indikationsbezug und sofern der Gesundheitszustand es zulässt, muss der Patient bei uns aktiv mitarbeiten. Denn bauen wir die Muskulatur nicht auf, kann der Bewegungsapparat seine Funktion nicht mehr vollständig erfüllen“.

Mithilfe einer gerätegestützten Krankengymnastik, neurologischer Krankengymnastik, Krankengymnastik im Bewegungsbad, Manueller Therapie oder anderen Therapieformen erreichen die Sportmediziner, Sportwissenschaftler und Physiotherapeuten, dass sich die Muskulatur wieder aufbaut, erhalten den aktuellen Zustand oder zögern eine Verschlechterung des Zustands hinaus. „Oft kommt auch eine Kombination aus verschiedenen Therapieformen zum Einsatz“, erklärt Marco Stein, „selbstverständlich betrachten wir jeden Patienten genau und erstellen eine hochindividualisiertes Therapiekonzept für ihn“.

Die Erstellung eines hochindividualisierten Therapiekonzepts ist nötig, denn in Mettmann werden neben Patienten mit muskuloskeletalen Erkrankungen wie Rückenschmerzen, Arthrose an Knie und Hüfte und sonstigen Knochen- und Gelenkerkrankungen beispielsweise auch Patienten mit neurologischen Erkrankungen wie Multiple Sklerose oder Parkinson oder stoffwechselbedingten Funktionsstörungen wie Gicht oder Osteoporose behandelt. „Einige dieser Patienten benötigen neben einer medizinischen Trainingstherapie zum Beispiel auch eine Ergotherapie“, so Marco Stein. In dieser lernen sie unter anderem, wie sie möglichst selbstständig den Alltag meistern können, um beispielsweise nach einem Schlaganfall in häuslicher Umgebung wieder gut klarzukommen, aber auch sozial nicht zu vereinsamen. Wünschen die Patienten es, werden auch ihre Angehörigen mit in die Therapie einbezogen, die stets auf neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert.

In der MEDITRAIN REHA GbR werden neben Kassen- und Privatpatienten auch Selbstzahler behandelt. Interessierte Patienten können zunächst an einer kostenlosen Gesundheitsberatung teilnehmen, bei der sie gegebenenfalls auch darüber aufgeklärt werden, welche Kostenträger für die medizinisch-therapeutischen Maßnahmen infrage kommen oder welche Fachärzte bei der Behandlung hinzugezogen werden sollten.

Patienten, die einen Termin in der MEDITRAIN REHA GbR, Auf dem Hüls 11, in Mettmann ausmachen möchten, erreicht die Experten Montag bis Freitag bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8.15 bis 12 Uhr unter der Rufnummer 02104 / 505523-0.

Mehr Wissenswertes zum Unternehmen oder auch zu Physiotherapie Mettmann, Krankengymnastik Mettmann, Ergotherapie Mettmann und mehr erhalten Interessenten auf https://www.meditrain-reha.de/.

MEDITRAIN REHA GbR
Marco Stein
Auf dem Hüls 11

40822 Mettmann
Deutschland

E-Mail: info@meditrain-reha.de
Homepage: https://www.meditrain-reha.de/
Telefon: 02104 / 505523-0

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12

51379 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Syntax erweitert globale Präsenz und „SAP on AWS“-Kompetenz durch Übernahme von Linke

Syntax erweitert globale Präsenz und Weinheim, 15. April 2021 — Syntax, führender ERP- und Managed Cloud Provider, erweitert seine globale Präsenz durch die Übernahme von Linke, einem führenden Anbieter von SAP on Amazon Web Services(AWS)-Lösungen im iberischen, französischen und skandinavischen Markt. Syntax bietet ERP, basierend auf Cloud-Lösungen und -Services für Kunden aus unterschiedlichsten Branchen. Durch die Akquisition kombiniert Syntax seine umfangreichen Kompetenzen mit denen von Linke, um noch mehr Unternehmen in der EMEA-Region noch besser auf ihrem Weg in die Cloud zu unterstützen. Syntax gehört zu Novacap, einer in Montreal ansässigen Private-Equity-Gesellschaft.

Seit der Gründung im Jahr 2010 unterstützt Linke mit seiner Expertise und innovativen SAP- und AWS-Lösungen zahlreiche Unternehmen bei komplexen Cloud-Migrationen. Der IT-Dienstleister war eines der ersten Mitglieder im AWS Partner Network (APN), das den Status als Premier Consulting Partner erhielt, und ist seit 2020 SAP Gold Partner.

„Syntax steht für Innovation, für Mitarbeiterorientierung und für Kundenfokus. Als wir nach einem Unternehmen mit einem ähnlichen Wertesystem suchten, das unsere Präsenz in Europa stärkt, hätten wir kein besseres als Linke finden können“, sagt Christian Primeau, Global CEO von Syntax. „Linke steht für höchste Expertise bei der Bereitstellung, der Migration, dem Betrieb und der Automatisierung von Unternehmensanwendungen – insbesondere SAP-Workloads – auf AWS und für das Engagement für den Erfolg seiner Kunden. Diese Akquisition ist eine großartige Gelegenheit für Syntax, die beeindruckenden Kompetenzen von Linke weiter auszubauen und noch mehr Kunden dabei zu unterstützen, ihre Cloud-Ziele zu erreichen.“

Syntax plant eine Erweiterung der AWS Professional Services von Linke durch den Ausbau des europäischen Beratungs- und Migrationsangebots in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) und in Amerika. Darüber hinaus profitieren Syntax-Kunden von innovativen Lösungen und Technologien wie AWS Connector für SAP, Emory Cloud Backup für SAP HANA und SAP Automation Platform.

„In den letzten zehn Jahren haben wir Linke als führendes Unternehmen in Europa für SAP on AWS-Umgebungen etabliert und Projekte in 17 Ländern realisiert“, erklärt Chabier Sanvicente, Mitgründer und CEO von Linke. „Durch die Bündelung unserer Expertise mit Syntax können wir schneller wachsen, unsere internationale Expansion beschleunigen, die Entwicklung und Leistungsfähigkeit unserer Lösungen weiter verbessern und unser Angebot erweitern – damit unsere Kunden ihr Geschäft transformieren und sich auf Innovationen konzentrieren können.“

Weitere Informationen über Linke und alle SAP on AWS-Angebote von Syntax finden Sie unter www.syntax.com.

ca. 2.700 Zeichen

SYNTAX
Sophie Westphal
Höhnerweg 2-4

69469 Weinheim
Deutschland

E-Mail: sophie.westphal@syntax.com
Homepage: https://thenewsyntaxaboutus.scnem.com/art_resource.php?sid=d9j5j.17lr3q1
Telefon: 06201-80-8609

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Philipp Moritz
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

Viessmann.at tauscht Ihre bestehende Heizung, damit Sie auch in Zukunft sauber, nachhaltig, energieeffizent und klimafreundlich heizen.

Viessmann.at tauscht Ihre bestehende Heizung, damit Sie auch in Zukunft sauber, nachhaltig, energieeffizent und klimafreundlich heizen. Es gibt viele Möglichkeiten im eigenen Zuhause nachhaltig und klimabewusst Energie zu sparen. Die Heizung zu erneuern bietet dabei erfahrungsgemäß das allergrößte Optimierungspotenzial. Eine neue Heizungsanlage von Viessmann Österreich ist eine langfristige Entscheidung – von einer langen Lebensdauer über günstige laufende Betriebskosten bis zu bestmöglicher Umweltverträglichkeit. Sanieren Sie jetzt Ihre bestehende Heizung mit der professionellen Hilfe von Viessmann Österreich (https://angebot.viessmann.at/alte-heizung-tauschen) und sichern Sie sich die hochattraktiven Förderungen von Bund und Land.

Viessmann Österreich
Birgit Preimel
Viessmannstraße 1

4641 Steinhaus bei Wels
Österreich

E-Mail: info@viessmann.at
Homepage: https://www.viessmann.at
Telefon: (0 72 42) 62 3 81 – 110

Pressekontakt
Viessmann Österreich
Birgit Preimel
Viessmannstraße 1

4641 Steinhaus bei Wels
Österreich

E-Mail: info@viessmann.at
Homepage: https://www.viessmann.at
Telefon: (0 72 42) 62 3 81 – 110

Künstliche Intelligenz zur Erstellung eigenen „Social Media Marketing Teams

Künstliche Intelligenz zur Erstellung eigenen Steinach im April 2021 – Der Erfolgskurs von Nabenhauer Consulting hält weiter an. Nabenhauer Consulting hat im neuen Webinar „Intellli Onlinetraining“ ihr neues effizientes und innovatives Social Media Tool „Intellli“ präsentiert. Im Webinar wird gezeigt, wie man mit diesem Tool sein Social Media Marketing auf Agentur-Level bringen kann: ohne großen Zeitaufwand, ohne technische Kenntnisse mit schnellen Resultaten. Mehr über das innovativen Tool „Intellli“ finden Sie ab sofort im Internet: https://intellli.com/intellli-onlinetraining/

Social Media ist sehr wichtig, um Neukunden zu gewinnen und den Umsatz zu steigern.
Das neue Social Media Tool „Intellli“ hilft in dem Fall, wenn die Kunden selbst weder die Zeit, noch das Geld und das nötige Know-how haben, die sozialen Plattformen erfolgreich zu nutzen.
Die Vorteile des innovativen Tool „Intellli“ liegen auf der Hand: die Benutzer können wichtigen Content speichern und mit wenigen Klicks in regelmäßigen Abständen wiederverwenden. Das maßgeschneiderte Tool „Intellli“ ist einfach und intuitiv zu verwenden und treibt ihr Social Media Marketing sichtbar voran.
Im Webinar „Intellli Onlinetraining“ erfahren die Teilnehmer, wie durch „Geisterhand vollautomatisch Inhalte für sie generiert werden, wie sie spielend einfach Ads auf Facebook, Instagram, Google, Linkedin, Twitter, Pinterest etc. erstellen können, wie sie mit einem Tool mit Künstlicher Intelligenz ihre gesamten Plattformen (Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest, LinkedIn, Google) wie ein Profi verwalten – und dabei weniger Zeit und Geld investieren müssen. Hier kann man alle weiteren Informationen über innovative Tool „Intellli“ erhalten und in einem Online Training die vielen Vorteile und Nutzen des Social Media Marketing ausprobieren und sich einen passenden Termin auszusuchen: https://intellli.com/intellli-onlinetraining/

Die Vorteile der Teilnahme am Webinar „Intellli Onlinetraining“ liegen auf der Hand: die Teilnehmer werden auch mit Null Fachkenntnissen zum erfolgreichen Social Media Manager und erstellen ihr eigenes „Social Media Marketing Team, denn die Benutzer können sich von einer Bibliothek mit über 100.000 Post-Ideen, Vorlagen und Bildern inspirieren lassen, sowie Vorlagen oder eigene Inhalte schnell und einfach mit dem Grafik-Editor anpassen.

Robert Nabenhauer ist am Puls der Social Media und seine reale Marketingerfahrung hilft den Kunden ihr Social Media Spiel zu verbessern: „Nach dem Webinar „Intellli Onlinetraining“ werden die Teilnehmer alle Social Media Kanäle nutzen können um Kunden zu gewinnen, ohne selbst Zeit oder Know-How zu investieren.

Qualität und Innovation überzeugen nicht nur Kunden von Nabenhauer Consulting, sondern auch Branchenkenner. Das innovative Tool „Intellli“ ist ein weiterer wichtiger Baustein für den stetigen Erfolgskurs der Nabenhauer Consulting. Nabenhauer Consulting stärkt damit seine Position und kann seine Marktanteile weiter festigen. Am Hauptsitz in Steinach werden permanent neue und zukunftsweisende Dienstleistungen entwickelt.

Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstrasse 22

9323 Steinach
Schweiz

E-Mail: info@nabenhauer-consulting.com
Homepage: http://www.nabenhauer-consulting.com
Telefon: +41 (0) 8 44 – 00 01 55

Pressekontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstrasse 22

9323 Steinach
Schweiz

E-Mail: info@nabenhauer-consulting.com
Homepage: http://www.nabenhauer-consulting.com
Telefon: +41 (0) 8 44 – 00 01 55